Edition Narrenflug Kiel

 

 Der Herzog, der Räuber und die Tochter des Goldschmieds

Hardy Crueger

ISBN 978-3-945242-03-2

Preis: 14,90 € / versankostenfrei

bestellungen@edition-narrenflug.com

Kindle

Preis: 7,99 €

 

Das Herzogtum Braunschweig-Wolfenbüttel im 18. Jahrhundert.
Die junge Anna Crusius wird auf einem fürstlichen Ball als curiosum ausgestellt und erregt das wissenschaftliche Interesse des Herzogs Anton Ulrich. Beeindruckt lädt der Potentat sie zu einem biologischen Experiment ein, aus dem ein Kind hervorgeht, Karl Otto Crusius. Ein Leben lang kämpft dieser illegitime Welfenspross um sein Erbe: Das Herzogtum.
Nach einem vom Regenten befohlenen Mordanschlag gegen ihn, greift er zur Waffe und gründet eine Räuberbande. Er überfällt Kaufleute, raubt einen Goldschmied aus und verbreitet unter dem Namen "Karl Otto, der Blutige von den Okerauen" Angst und Schrecken im Lande, bis er verhaftet wird. Aber anstatt den nervenden Verwandten zu töten, steckt der Herzog ihn in das furchtbarste Gefängnis, das Karl sich vorstellen kann - eine Bibliothek. Angekettet in einem Nebenraum soll er dort als Eremit sein Leben fristen. Aber Karl gibt die Hoffnung nicht auf und entdeckt, dass er inmitten eines Schatzes lebt.
Als ihm endlich der Ausbruch gelingt, verhindert er auf der Flucht die Vergewaltigung einer jungen Frau. Es ist Elisabeth Schwarz, die Tochter des Goldschmieds. Sie verliebt sich in ihren Ehrenretter - aber wird es ihr gelingen, den starrköpfigen Haudrauf zu zähmen?

Ein wortgewandter Roman, einzuordnen in die Sparte raffinierter historischer Erzählungen wie T.C. Boyles "Wassermusik" und Kehlmanns "Vermessung der Welt". Spannend und heiter, aber ohne in die Groteske abzugleiten, erzählt Crueger aus einer Epoche, die uns heute wunderlich und komisch erscheint.

"Die abenteuerliche Geschichte eines Seelenbruders vom Schlage legendärer Glücksritter wie Casanova, Münchhausen, von der Trenck oder des Grafen von Monte Christo. Amüsant, und sehr zu empfehlen!" T. Tiemig

"Eine wahrhaft phantastische Zeitreise!" G. Haefs

 

Edition Narrenflug - Von-der-Tann-Str. 13 - 24114 Kiel  |  verlag@edition-narrenflug.com